Zielgruppe


     Kinder


  Jugendliche


 Erwachsene



Mit dem Wunsch nach Information und Beratung stoßen zu uns:

  • Menschen mit eingeschränkter oder fehlender Lautsprache:

- bedingt durch angeborene, erworbene und/oder progredient verlaufene Erkrankungen, Unfälle, Syndrome

- vom Säugling bis zum Senior

- Nutzer aller Kommunikationsformen

  • Angehörige und Bezugspersonen
  • Personen aus dem weiteren Umfeld des Betroffenden: Erzieher/innen, Lehrer/innen, Pflege-/Betreuungspersonal etc.
  • Interessierte an Fort- und Weiterbildung